Freiwillige-Feuerwehr
Löpsingen e.V.
 
  Home | Kontakt | Impressum Bilder vom Feuerwehrfest 2005 Festumzug. Sonntag | 21. Oktober 2018  

  » Auswahl
 
  » Chronik
  » Ehrungen
  » Feuerwehrfest 2005
  » Galerie
  » Gästebuch
  » Infos
     » Knoten
  » Links
  » Mannschaft
  » Termine
  » Vorstandschaft
  » Webcams
 
 
  » Termine bis 04.11.2018
 
  Heute: Kirchenvorstandswahl
ev. Kirche
 
 Do [25.]:  Schlachtpartie
 Fr [26.]:  Schlachtpartie
 So [28.]:  14:00 Einführung des neuen Pfarrersehepaars Funk
 Mi [31.]:  19:30 Kameradschaftsabend im Sportheim
 Do [01.]:  14:00 Ökum. Gedenkfeier auf dem Friedhof

weitere Termine
 
 
  » Statistik::.
 
  - Hits
- Besucher
- gleichzeitige Besucher
am 01.01.1970 1:00:00
- zur Zeit Online
 
 
 

  » Knoten und Stiche
 
Leinen Knoten Stiche:
Im Feuerwehrdienst werden Fangleinen und Arbeitsleinen verwendet.
Die Fangleine (Feuerwehrleine) dient als Rettungs- Sicherungs- und Signalleine sowie sonstigen unmittelbar mit dem Einsatz in Zusammenhang stehenden Zwecken. Die Arbeitsleine ist eine rot gefärbte Leine. Sie wird zur Durchführung anderer Aufgaben im Feuerwehrdienst benötigt, z.B. als
- Ventilleine
- Absperrleine
Bemerkung:
Zum Binden von Knoten dürfen die Schutzhandschuhe ausgezogen werden.
 
Doppelter Ankerstich
Der doppelte Ankerstich dient vor allem zum Besfestigen von Geräten beim Hochziehen.
 
Kreuzknoten
Der Kreuzknoten dient zum Verbinden zweier gleichdicker Leinen.
 
Mastwurf gelegt
Der Mastwurf dient unter anderem zum Befestigen beim Hochziehen von Geräten, zum Befestigen der Ventilleine am vorgesehenen Anschlagpunkt und zum Befestigen des Auszugseils der Schiebeleiter. Der Mastwurf kann auch gestochen werden!
 
Mastwurf gestochen
Der Mastwurf dient unter anderem zum Befestigen beim Hochziehen von Geräten, zum Befestigen der Ventilleine am vorgesehenen Anschlagpunkt und zum Befestigen des Auszugseils der Schiebeleiter. Der Mastwurf kann auch gelegt werden!
 
Palstich
Der Palstich dient zum Bilden einer sich nicht zuziehenden Seilschlaufe.
 
Schotenstich
Der Schotenstich dient zur Verbindung zweier ungleich dicker Leinen.
 
Zimmermannschlag
Der Zimmermannsschlag dient z. B. zum anbringen von Sicherungsleinen und zum Hochziehen von Balken.
 
 


  » Sponsoren
 
 -
 
 
 
Zeit test | Zuletzt geändert am 05.02.2005 | © 2006 | loepsingen.de | Design by Riessoft